Nebel

Zu unserem ersten Song haben wir ein Video gemacht. Wie gefällt Euch das?

Dans la brume (in the fog)

Dans les rues désertes
Un sourire d’enfant de loin
Semble perdu dans ses pensées

Dans la brume des vagues
Il y a seulement brouillard, vent et douleur
Pas de chansons, pas de poèmes

Et moi, j’arrête l’haleine, le temps ne bouge plus
Le monde sort à peine de la peur de se tromper
Ce qui vient, ce qui est parti

Allez dansons ensemble
Contre l’incertitude
Le gris devient coloré
Mon coeur se sent léger


Im Nebel (Dunst)

In den verlassenen Straßen
Ein Kinderlächeln von fern
Scheint verloren in seinen Gedanken

Im Dunst der Wellen
Gibt es nur Nebel, Wind und Schmerz
Keine Lieder, keine Gedichte

Und ich, ich halte den Atem an
Die Zeit scheint stillzustehn
Die Welt bewegt sich kaum
Aus Angst, Fehler zu begehen
Was kommt, was ist gegangen?

Lass uns zusammen tanzen
Gegen die Ungewissheit
Aus grau wird bunt
Mein Herz fühlt sich leicht

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.